Unser diesjähriges Fronleichnamsfest wurde in zweifach veränderter Form gefeiert. Zum einen nicht am Fronleichnamsfeiertag, sondern dem darauf folgenden Sonntag und unter Corona-Vorgaben.

Dies nahm aber dem Hohen Fest nichts von seiner Bedeutung. Begonnen wurde das Fest mit einem feierlichen Gottesdienst. Auf dem Weg zur Prozession durchschritt Pfarrer Aul mit dem Allerheiligsten in der Monstranz, die erstmals offene neu restaurierte Haupttür unserer Kirche. Im Anschluss daran wurde an den vier Altären Gottes Segen für unser Kassel und die Menschen die hier wohnen erbeten. Der Prozessionsweg war wie gewohnt geschmückt, eine Abordnung des Musikvereins begleitete die Prozession musikalisch und unsere künftigen Kommunionkinder begleiteten das Allerheiligste zusammen mit den Messdienern.

Pfarrer Karl-Peter Aul bedankte sich herzlich bei allen, die Altäre aufgebaut, Straßen geschmückt, sich mit der Prozession auf den Weg gemacht haben sowie bei den Musikanten.

  • HPRIP01441
  • HPRIP01443
  • HPRIP01446
  • HPRIP01447
  • HPRIP01452
  • HPRIP01458
  • HPRIP01459
  • HPRIP01463
  • HPRIP01465
  • HPRIP01467
  • HPRIP01471
  • HPRIP01474
  • HPRIP01476
  • HPRIP01479
  • HPRIP01482
  • HPRIP01483
  • HPRIP01489
  • HPRIP01491
  • HPRIP01492
  • HPRIP01495
  • HPRIP01496
  • HPRIP01500
  • HPRIP01508
  • HPRIP01512
  • HPRIP01516
  • HPRIP01521
  • HPRIP01522
  • HPRIP01525
  • HPRIP01533
  • HPRIP01538
  • HPRIP01542
  • HPRIP01549

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.