Mit einer stattlichen Flurprozession ging es durch den Ort und durch die Flur zum Bürgerhaus. Unterwegs und an drei Altären wurde um den Segen Gottes für die Früchte der Felder erbeten, gleichzeitig aber auch Dank dafür gesagt. 

Den gemeinsam Festgottesdienst mit Wirtheim feierten wir in diesem Jahr im vollbesetzten Bürgerhaus.

  • HP_RP20180510_090906
  • HP_RP20180510_090954
  • HP_RP20180510_091455
  • HP_RP20180510_091815
  • HP_RP20180510_092501
  • HP_RP20180510_092600
  • HP_RP20180510_093241
  • HP_RP20180510_093346
  • HP_RP20180510_094018
  • HP_RP20180510_094206
  • HP_RP20180510_094243
  • HP_RP20180510_094321
  • HP_RP20180510_100451
  • HP_RP20180510_100640
  • HP_RP20180510_100655
  • HP_RP20180510_100658
  • HP_RP20180510_100702
  • HP_RP20180510_101734
  • HP_RP20180510_102153
  • HP_RP20180510_103525
  • HP_RP20180510_111702
  • HP_RP20180510_113029
  • HP_RP20180510_115444
  • HP_RP20180510_115446
 

Herzlichen Dank gilt Pfarrer Dieter Hummel, der Pfr. Aul vertreten hat. Allen herzlichen Dank die Musik gemacht, das Bürgerhaus hergerichtet und für Essen und Trinken gesorgt haben: Original Kasseler Musikanten, Pfadfindern, KAB und nicht zuletzt Friedbert Salmon!

 

 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.