KAB-Rosenkranzwanderung zur „Grauen Ruh“ am Sonntag, 22.10.2017.

Alle Beiträge

17. November 2017

Lorem ipsum dolor sit amet, sed movet nobis rationibus ne, at error affert partem nam. Dicam impedit est ex, vel amet dolore ea. Duo singulis mnesarchum delicatissimi et, eam ei dicta hendrerit. Id suas albucius ponderum pro, has velit mollis in, an partem doctus maiorum vix. Sit integre meliore facilisis eu.

Sit vocibus omnesque voluptua et, ne duo tamquam euripidis, ea congue aperiri duo. Ex democritum adversarium vel. Eum adipisci petentium principes ex. Eu quando nominavi duo. Inani harum noster his in, vis et soluta placerat recusabo, legendos accusata voluptatum in per.

STARTSEITE ALLE BEITRÄGE

Aktuelles

St. Johannes Nepomuk von oben

In dem Projekt des Bistums Fulda "Kirche von oben" wurde angeboten, von Kirchen per Drohne einen kleinen Film zu drehen. Im Mai dieses Jahres wurde St. Johannes Nepomuk aufgenommen. Der Film wurde im Hessen-.... weiterlesen

KAB-Kassel Tagesausflug in den Rheigau

Unsere KAB war zu einem Tagesausflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Rheingau. Man fuhr mit Bus und Bahn nach Assmannshausen, von dort wanderte man bei herrlichem Oktoberwetter durch die Weinberge. Nach.... weiterlesen

KAB-Gebrauchtkleidersammlung - Herbst 2018

Bei der diesjährige KAB-Gebrauchtkleidersammlung in unserer Region sammelten unsere Helfer in Kassel guterhaltene, tragfähige Kleidung, paarweise gebündelte Schuhe, Bettwäsche und Haushaltswäsche und Wo.... weiterlesen

Erntedank bedeutet "Dank feiern" 2018

Einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in die christlichen Kirchen. Der Altar ist dann mit farbenfrohen Arrangements an Äpfeln, Kürbissen und Brot geschmückt. .... weiterlesen

Bratfest der KAB

Am letzten September-Wochenende feierte die KAB ihr Bratfest auf der Wiese am Sportplatz. .... weiterlesen

Herbstausflug der Senioren nach Aschaffenburg

Bei herrlichem Herbstwetter fuhr ca. 35 Senioren aus Wirtheim und Kassel mit dem Bus nach Aschaffenburg in die Stiftskirche St. Peter und Alexander, dort stellt uns Pfarrer Martin Heim die l.... weiterlesen