Erntedank bedeutet "Dank feiern" 2018

Aktuelles

07. Oktober 2018

Einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in die christlichen Kirchen. Der Altar ist dann mit farbenfrohen Arrangements an Äpfeln, Kürbissen und Brot geschmückt.

 

Äpfel, Getreide und Kürbisse, Sonnenblumen und Trauben – einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in die christlichen Kirchen. Der Altar ist dann mit prächtigen, farbenfrohen Arrangements geschmückt, die Menschen bringen Obst und Gemüse in Prozessionen in die Gotteshäuser.

STARTSEITE ALLE BEITRÄGE

Aktuelles

Unser Pfarrfasching

Wieder haben wir in froher entspannter Runde einen unterhaltsammen Pfarrfasching gefeiert. .... weiterlesen

Unsere Erstkommunionkinder auf dem Volkersberrg

Zusammen mit Pfarrer Aul haben sich unsere Erstkommunionkinder mit ihren Eltern auf dem Empfang ihrer ersten Heilige Kommunion vorbereitet.   weiterlesen

DREIKÖNIGSSINGEN 2019

Die Sternsinger kommen! „Wir gehören zusammen – In Peru und weltweit“ – so lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2019. .... weiterlesen

KAB Winterwanderung

Auch unsere KAB wird von vielen Traditionen durch das Jahr getragen. Eine dieser Traditionen ist es den Jahresabschluss mit einer Winterwanderung zu begehen. .... weiterlesen

Weihnachten - das Fest der Geburt Christi

An Weihnachten feiern wir Christen die Geburt Jesu Christi. Das Hochfest wird am 25. Dezember begangen, beginnend am Vorabend, auch "Heiliger Abend" genannt. Der Ort, mit dem Weihnachten am unmittelbars.... weiterlesen

Aussendung des Friedenslichs aus Betlehem

Dieses Jahr wurde das Ökumenische Friedenslich aus Betlehem von der evangelischen Emauskirche in Kassel ausgesandt.  .... weiterlesen