Herbstausflug der Senioren nach Aschaffenburg

Aktuelles

29. September 2018

Bei herrlichem Herbstwetter fuhr ca. 35 Senioren aus Wirtheim und Kassel mit dem Bus nach Aschaffenburg in die Stiftskirche St. Peter und Alexander, dort stellt uns Pfarrer Martin Heim die lange Geschichte der Kirche und Aschaffenburg vor.

Dabei wurde bewusst, dass die erste urkundliche Erwähnung von Höchst, Wirtheim und Kassels auf das Jahr 976 datiert ist. Hierin wird dokumentiert, dass die drei Orte vor über 1000 Jahren dem Stift „St. Peter und Alexander“ in Aschaffenburg, durch den Deutschen Kaiser Otto II. geschenkt wurden. Im Anschluss geht die Fahrt nach Bessenbach zum Kaffeetrinken in den Waldmichelbacher Hof. Am frühen Abend kehrten alle wohlbehalten zurück. Die Fahrt war von Pfarrer Aul und dem Arbeitskreis "Seniorenarbeit" des Kasseler Pfarrgemeinderats organisiert.

STARTSEITE ALLE BEITRÄGE

Aktuelles

Erntedank bedeutet "Dank feiern" 2018

Einmal im Jahr finden die reichen Gaben der Natur ihren Weg in die christlichen Kirchen. Der Altar ist dann mit farbenfrohen Arrangements an Äpfeln, Kürbissen und Brot geschmückt. .... weiterlesen

Bratfest der KAB

Am letzten September-Wochenende feierte die KAB ihr Bratfest auf der Wiese am Sportplatz. .... weiterlesen

Herbstausflug der Senioren nach Aschaffenburg

Bei herrlichem Herbstwetter fuhr ca. 35 Senioren aus Wirtheim und Kassel mit dem Bus nach Aschaffenburg in die Stiftskirche St. Peter und Alexander, dort stellt uns Pfarrer Martin Heim die l.... weiterlesen

KAB-Theater 2018

Unser „Kleines Theater“ probt seit dem Sommer mit großer Begeisterung den Schwank „Muscheldiekuschel“ von Erich Koch, den unser Thomas Dickert bearbeitet hat. .... weiterlesen

Herbstfahrt der KAB nach Südpolen

Das Ziel der diesjährige Herbstfahrt unserer KAB war Südpolen. Die alte Königstadt Krakau, der berühmten Wallfahrtsort Tschenstochau und die ehemalige schlesische Hauptstadt Breslau waren Stationen diese.... weiterlesen

Junge Familien Ausflug nach Stadt Kassel

Am Sonntag den 16. September trafen sich 7 Familien aus Kassel (30 Personen) bei sonnigem Wetter am Wächtersbacher Bahnhof, um zusammen nach Stadt Kassel zu fahren. .... weiterlesen